aktuell Archiv Editionen kjubh e.V. Kooperationen Impressum
2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000
2018 2017 2016


Köpfe 2007 - 2010
Franziska Hufnagel
22. April – 22. Mai 2010
(Eingeladen von Franziska Münch)
Franziska Hufnagel beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit Gesichtern, mit Köpfen, die jedoch nicht als Abbild realer Personen zu sehen sind, sondern auf ein Veranschaulichen von Zuständen zielen. Damit greift sie ein immer wiederkehrendes kunsthistorisches Zitat auf – das Porträt, das einmal Möglichkeit ist, den Einzelnen ins Visier zu nehmen und zugleich sich auf Spurensuch zu begeben – Stellungnahme als auch Fragen gleichermaßen an die Malerei. Es sind Köpfe, entstanden mit gebrechlichen zarten, aber auch monströsen Zügen, häufig mit merkwürdig verkehrten Verknüpfungen, Verknüpfungen von Gesichtern und Fremdkörpern. So scheinen die Bilder in einem Moment des Rätselhaften, Abgründigen, in einem Moment des Ungewissen ein seltsam neues Eigenleben zu erlangen.


Ausstellung - Franziska Hufnagel